1,3 Millionen Euro vom Bund für Stadtmuseum

Schon zum Auftakt der Neugestaltung des Stadtmuseums fließen erhebliche Fördermittel vom Bund. Stephan Albani, CDU-Bundestagsabgeordneter für Oldenburg und das Ammerland, zu den positiven Nachrichten vom heutigen Tag: „Ich habe meine Kolleginnen und Kollegen im Haushaltsausschuss des Bundestages über die Einreichung über Dennis Rohde informiert und um Unterstützung gebeten. Dadurch wurde […]

Weiterlesen

Sicherung für alle Ausbildungsplätze in Corona-Zeiten

Der Bund stützt die Berufsausbildung in Deutschland ab heute mit einer weiteren Förderrichtlinie gegen Schwierigkeiten im Zuge der Corona-Pandemie. Dazu sagt Bundestagsabgeordneter Stephan Albani (CDU), Obmann für Bildung und Forschung seiner Fraktion sowie Mitglied der Enquete-Kommission für Berufliche Bildung des Bundestages: „Unser Ziel ist es, dass alle Azubis ihre Ausbildung […]

Weiterlesen

Grüner Wasserstoff: Oldenburg am Puls der Zeit

Bei der Forschung und Entwicklung von Technologien zur Erzeugung, Lagerung und dem Transport Grünen Wasserstoffs zählt das Oldenburger Land zu den fortschrittlichsten Regionen Deutschlands. Davon konnte sich Dr. Stefan Kaufmann, Innovationsbeauftragter für Grünen Wasserstoff der Bundesregierung, am Donnerstag, 29. April, vor Ort überzeugen. Auf Einladung von Stephan Albani, Bundestagsabgeordneter für das […]

Weiterlesen

Funklöcher werden gestopft

Der Bundestag hat gestern (22. April) die Novelle des Telekommunikationsmodernisierungsgesetzes beschlossen, die zum 1. Dezember in Kraft tritt. Damit wird ein Ordnungsrahmen für den schnelleren und flächendeckenden Ausbau von Gigabitnetzen bis 2026 geschaffen. Dazu erklärt Bundestagsabgeordneter Stephan Albani (CDU): „Erstmals wird die flächendeckende Mobilfunk- und Breitbandversorgung in ländlichen Räumen durchgängig […]

Weiterlesen

Förderzeitraum von „Neustart Kultur“ wird verlängert

Bundestagsabgeordneter Stephan Albani (CDU) begrüßt die Entscheidung des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages, den Förderzeitraum des Bundes-Programms „Neustart Kultur“ bis Ende 2022 zu strecken. Albani im Einzelnen: „Die bisherige Bindefrist des Programms hat zum Beispiel das Theater Hof/19 und viele andere Einrichtungen und Kulturschaffende bundesweit vor praktische Probleme gestellt. Wenn die […]

Weiterlesen