arrow-leftarrow-rightbubblecalendarcircle-updownload2facebookfile-emptyfile-excelfile-pdffile-wordmenuheartlablinklocationmenuminusnew-tabplusshareyoutube
Zum Seiteninhalt springen

Stephan Albani

Für Sie im Bundestag

MEINE AUFGABE ALS MDB
Als Bundestagsabgeordneter der CDU im Wahlkreis Oldenburg-Ammerland setze ich mich für alle Menschen in unserer Heimat mit aller Kraft ein. Ihre Sicherheit, Ihre soziale Absicherung und die Aussichten junger Menschen auf gute Bildung und gute Jobs sind mir besonders wichtig. Wo drückt der Schuh? Wie kann ich helfen? Mein Ohr ist immer offen für Sie. Sprechen Sie mich an, schreiben Sie mir oder kommen Sie gerne in meine Bürgersprechstunde. Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft gestalten!

Mein Blog

170. Plenarsitzung: Berufsbildungsbericht 2024

Thema: Berufsbildungsbericht 2024 Plenarprotokoll: Plenarprotokoll 20/170 Redetext: Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Ja, alle Jahre wieder kommt der Berufsbildungsbericht. Und auch wenn die Hauptaufgabe immer darin besteht, so zu tun, als wäre hier und da etwas verändert, muss man sagen: Qualitativ hat sich bei Licht und Schatten nicht so […]

Weiterlesen

170. Plenarsitzung: Berufsvalidierungs- und digitalisierungsgesetz

Thema: Beratung über Berufsvalidierungs- und digitalisierungsgesetz (BVaDiG) Plenarprotokoll: Plenarprotokoll 20/170 Redetext: Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Meine Damen und Herren! Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist – eine Gerade. In der vom Menschen unberührten Natur gibt es aber komischerweise keine Geraden. So ist es auch mit den Lebensläufen […]

Weiterlesen

163. Plenarsitzung: Besserstellungsverbot in gemeinnütziger Forschung

Thema: Besserstellungsverbot in gemeinnütziger Forschung Plenarprotokoll: Plenarprotokoll 20/163 Redetext: Liebe Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Mann, Stephan, da hast du dich jetzt ein bisschen schwergetan, nicht wahr? (Heiterkeit bei Abgeordneten der CDU/CSU, des BÜNDNISSES 90/DIE GRÜNEN undder FDP und der Abg. Carolin Bachmann [AfD]) Ja, wir debattieren ein schweres […]

Weiterlesen