Bildung: Bundestag stimmt für historische Grundgesetzänderung

Im internationalen Wettkampf um die besten Schulsysteme steht Deutschland vor einer historischen Zäsur: Am Donnerstag, 29. November, stimmte der Bundestag mit überwältigender Mehrheit für eine Änderung des Artikels 104c Grundgesetz zugunsten einer grundsätzlich möglichen Finanzierung schulischer Infrastrukturen durch den Bund. MdB Stephan Albani dazu: „Bildung bleibt auch in Zukunft Ländersache, […]

Weiterlesen

Wohnungslosenhilfe der Kreisvolkshochschule erhält Zuschüsse aus Berlin und Brüssel

Gute Nachrichten für die Wohnungslosenhilfe im Ammerland: Die Kreisvolkshochschule als Träger des Projektes kann mit Zuschüssen von insgesamt bis zu 285.000 Euro aus EU- und Bundesmitteln für die Jahre 2019 und 2020 rechnen. Das erfuhr MdB Stephan Albani (CDU) als stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales des Bundestages […]

Weiterlesen

Neuer Bundeshaushalt bringt Förderchancen für Oldenburg und Ammerland!

Berlin – Mit den Stimmen der Regierungskoalition verabschiedete der Deutsche Bundestag am heutigen Freitag den Bundeshaushalt 2019. Stephan Albani (CDU), Bundestagsabgeordneter für die Stadt Oldenburg und das Ammerland, dazu: „Der neue Bundeshaushalt steht und trägt die Handschrift meiner Fraktion: Über die Ausschüsse besserten wir den Regierungsentwurf kräftig nach und verhandelten […]

Weiterlesen

150 Millionen Euro für Berufliche Bildung

Gute Nachrichten für die berufliche Bildung in Deutschland, im Ammerland und Oldenburg: Auf Initiative des zuständigen Unionsberichterstatters Stephan Albani (CDU) gab der Bundestag am gestrigen Donnerstag den Startschuss für die Ausschreibung eines mit 150 Millionen Euro geplanten Innovationswettbewerbs für die berufliche Bildung. Bereits 2019 soll der neue Bundeswettbewerb unter dem […]

Weiterlesen

Denkmalschutz: Palais Rastede und Globe-Theater erhalten Bundesmittel

Gleich zwei bauhistorische Objekte im Wahlkreis des Bundestagsabgeordneten Stephan Albani (CDU) können für ihre Sanierung auf eine kräftige Finanzspritze aus Berlin hoffen. Wie der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages in seiner Bereinigungssitzung am Donnerstag, 8. November, beschloss, kommen das Palais Rastede und das ehemalige Truppen-Filmtheater GLOBE in Oldenburg in den Genuss […]

Weiterlesen