Stephan Albani begrüßt Einigungen im Koalitionsausschuss

Berlin – Der Bundestagsabgeordnete Stephan Albani aus dem Wahlkreis 27 Oldenburg-Ammerland begrüßt die im Koalitionsausschuss am 16. Juni 2019 getroffenen Einigungen. „Ich begrüße es sehr, dass die Koalition sich in wesentlichen Aspekten im vielfältigen Komplex zukunftsweisender Themen geeinigt hat. Etwa bei der Grundsteuer haben wir in allen substantiellen Fragen Einigkeit […]

Weiterlesen

Nachwuchsforscher in der Kita Friedrichsfehn

Am deutschlandweiten „Tag der kleinen Forscher“ stand die Experimentierfreude von Kindergartenkindern auch in der Kita Friedrichsfehn ganz weit oben. Stephan Albani (CDU), Bundestagsabgeordneter für das Ammerland und Oldenburg, nutzte die Gelegenheit, um sich über die auch mit Bundesmitteln geförderte Aktion in seinem Wahlkreis zu informieren: „Ich bin sehr angetan davon, […]

Weiterlesen

Bund stärkt Digitalkompetenz der Schulen

Der Bund weitet seine Kooperation mit den Ländern im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung (QLB) erheblich aus. Das berichtet Bundestagsabgeordneter Stephan Albani (CDU) mit Blick auf die jüngsten Beschlüsse im Parlament: „Nachdem der Digitalpakt nun im Bereich der schulischen Infrastruktur zu wirken beginnt, engagiert sich der Bund zusätzlich für die Fortbildung […]

Weiterlesen

Das neue Berufsbildungsgesetz: Stärkung der beruflichen Bildung

Die Bundesregierung hat den von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek eingebrachten Entwurf eines neuen Berufsbildungsgesetzes beschlossen. Dazu erklären der bildungs- und forschungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Albert Rupprecht, und der zuständige Berichterstatter Stephan Albani:  Stephan Albani: „Die Berufliche Bildung ist ein zentrales Thema für die Union und ich freue mich, […]

Weiterlesen

Fördermöglichkeiten für Schlosspark Rastede im Fokus

Rastede – Mit seiner Bundestagskollegin Patricia Lips besuchte Stephan Albani (beide CDU) heute gleich mehrere Einrichtungen und Institutionen im Wahlkreis Oldenburg/Ammerland. Ziel der gemeinsamen Begehungen: aktuelle und zukünftige Förderbedarfe auf kommunaler Ebene mit Vertreterinnen und Vertretern vor Ort zu besprechen. Im Zentrum stand der Schlosspark der Gemeinde Rastede. Bürgermeister Dieter […]

Weiterlesen