arrow-leftarrow-rightbubblecalendarcircle-updownload2facebookfile-emptyfile-excelfile-pdffile-wordmenuheartlablinklocationmenuminusnew-tabplusshareyoutube
Zum Seiteninhalt springen

Presse

Stephan Albani ermöglicht Austausch in die USA

Oldenburg – An einer amerikanischen High School lernen, Teil einer Gastfamilie werden und neue Freundschaften schließen: Darauf freut sich der 16-jährige Oskar Franz aus Oldenburg. Im Februar wählte der Bundestagsabgeordnete Stephan Albani (CDU) ihn als Stipendiaten für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) aus. Im August 2019 startet der Schüler seinen zehnmonatigen Aufenthalt in den USA. Stephan Albani dazu: „Ich freue mich sehr, auch in diesem Jahr wieder einem jungen Menschen die Chance auf einen Aufenthalt in den USA über das Austauschprogramm des Bundestages bieten zu können. Diesmal ist die Wahl auf Oskar Franz vom Alten Gymnasium gefallen. Er hat eine außerordentlich gute Bewerbung abgegeben und sich auch in den persönlichen Vorstellungsgesprächen bei mir und bei der Austauschorganisation sehr gut präsentiert. Es wird sicherlich eine ganz spannende Zeit für ihn mit sehr vielen neuen Endrücken auf der anderen Seite des Teichs.“

360 junge Menschen aus ganz Deutschland freuen sich jedes Jahr über ein PPP-Stipendium. Sie erhalten ein Vollstipendium des Deutschen Bundestages und dürfen für zehn Monate in den USA leben und lernen. Im Stipendium enthalten sind ein Vor- und Nachbereitungsseminar, ein begleiteter Hin- und Rückflug und eine umfassende Betreuung. Für den Wahlkreis Oldenburg/Ammerland ist der gemeinnützige Verein Partnership International e.V. die betreuende Austauschorganisation. Schülerinnen und Schüler aus Oldenburg und dem Ammerland können sich ab Mai 2019 für die PPP-Stipendien im Schuljahr 2020/2021 bewerben. Mehr Informationen gibt der Deutsche Bundestag unter: www.bundestag.de/ppp.

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm hat aber auch eine amerikanische Seite. Ab September 2019 leben insgesamt 350 junge Amerikanerinnen und Amerikaner für zehn Monate in Deutschland. Stephan Albani dazu: „Für die 15- bis 18-Jährigen werden im Rahmen des Stipendienprogramms weltoffene Gastfamilien gesucht. Ich rufe interessierte Familien aus der Region auf, sich direkt bei Partnership International zu melden.“ Weitere Informationen gibt der Verein unter 0221-9139733 oder office@partnership.de.

Infos zum Parlamentarischen Patenschaftsprogramm

Seit 1983 besteht das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) als Stipendienprogramm des Deutschen Bundestages und des US-Congress. Jedes Jahr werden 360 deutsche und 350 amerikanische Schülerinnen und Schüler als Stipendiaten ausgewählt. Die Jugendlichen leben als junge Botschafter ihrer Heimat für zehn Monate im jeweils anderen Land. Für den Aufenthalt erhalten sie ein Vollstipendium. Das PPP fördert so den kulturellen Austausch zwischen Deutschland und den USA.

Infos zum Partnership International e.V.

Partnership International e.V. ist ein gemeinnütziger, nicht gewinnorientierter Verein für internationale Begegnungen und Austauschprogramme. Der Verein baut auf eine 55-jährige Erfahrung als Austauschorganisation. Seit 1993 begleitet Partnership International amerikanische und deutsche Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms und deren Gastfamilien durch das Stipendienprogramm.


Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to verify temporary file contents for atomic writing. in /kunden/535176_26160/webseiten/stephan-albani/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:52 Stack trace: #0 /kunden/535176_26160/webseiten/stephan-albani/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(659): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/kunden/535176_...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /kunden/535176_26160/webseiten/stephan-albani/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 52