arrow-leftarrow-rightbubblecalendarcircle-updownload2facebookfile-emptyfile-excelfile-pdffile-wordmenuheartlablinklocationmenuminusnew-tabplusshareyoutube
Zum Seiteninhalt springen

Mein Wahlkreis

Stephan Albani posiert vor einem alten Bauernhaus

„Die Menschen in meiner Heimat liegen mir am Herzen. Für sie mache ich mich stark. Für ihre Anliegen setze ich mich ein.“

Für die Menschen aus Oldenburg und Ammerland bin ich in Berlin. Der ländliche Raum des Ammerlandes auf der einen und die Urbanität der drittgrößten Stadt Niedersachsens auf der anderen Seite sind Grundlage meiner Arbeit. Der Kontakt zu den Menschen in meiner Heimat erdet und führt mir die täglichen Anliegen, Sorgen und Nöte direkt und deutlich vor Augen.

Typisch für das Ammerland sind die zahlreichen Baumschulen, Rhododendrenparks und die flache Landschaft mit Moor-, Geest- und Marschgebieten. Mitten im Landkreis Ammerland liegt der drittgrößte Binnensee Niedersachsens, das Zwischenahner Meer. Zum Landkreis gehören die sechs Gemeinden Apen, Bad Zwischenahn, Edewecht, Rastede, Westerstede und Wiefelstede. Als Oberzentrum der Weser-Ems-Region übt Oldenburg eine große positive Anziehungskraft aus. Oldenburg hat sich in den letzten Jahren zu einer wachsenden Metropole im Nordwesten entwickelt. Lebensqualität mit Angeboten für alle Altersgruppen macht Oldenburg zu einer sehr beliebten Stadt. Egal ob Fußgängerzone, Oldenburgische Staatstheater, das Olantis und eine Vielzahl von Vereinen und Verbänden oder die Uni mit ihren rund 12.000 Studenten.

Team Wahlkreis

Alexander von Essen

Büroleitung Wahlkreis & Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Alexander von Essen (M.Ed.)

Im Team Albani bin ich als Büroleiter im Wahlkreis und als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. In meiner Funktion bilde ich die Schnittstelle zwischen dem Wahlkreis und der Bundeshauptstadt Berlin bzw. der kommunalen Politik und der Bundespolitik. Mein Schwerpunkt liegt im strategischen Projektmanagement.

Olaf Seidenfaden

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Olaf Seidenfaden (M.Phil.)

Im Team Albani bin ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter für das Aufspüren relevanter Themen, die organisatorische Unterstützung, Pressearbeit sowie Korrespondenz mit Bürgern und Entscheidungsträgern vor Ort zuständig. Als vielfältig interessierter und sprachaffiner Mensch studierte ich im Vorfeld Geschichte, Englisch und European Studies an den Universitäten Greifswald, Oviedo und am Trinity College Dublin. Darauf war ich tätig für die Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern beim Bund, die Industrie und Handelskammer in Berlin sowie bei einer Start-up-Kommunikationsagentur.

Andreas van Hooven (Foto: Bilderwerk)

Persönlicher Referent

Dr. phil. Andreas van Hooven

Text und Konzept sind Schwerpunkte meines Engagements für Stephan Albani und sein Team. Hauptberuflich bin ich seit 2015 für Stiftungen im Bereich der kulturellen Bildung tätig. Mein Hintergrund ist ein politisch-journalistischer: Ich war mehrere Jahre für die Presse- & Öffentlichkeitsarbeit der Städte Oldenburg und Neuruppin verantwortlich. Grundlagen habe ich unter anderem bei der Deutschen Welle und der Nachrichtenagentur Reuters in Berlin erworben.