07.10.2015

PRESSEMITTEILUNG | Aktion "Lesestart": Kids bekommen Einblicke in die Tierwelt

Bundestagsabgeordneter Stephan Albani hielt Lesung in der Bibliothek am Meer in Bad Zwischenahn

 

Bad Zwischenahn - Spannende Vorlesestunde in der Bibliothek am Meer in Bad Zwischenahn: Um auf das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanzierte und von der Stiftung Lesen durchgeführte bundesweite Leseförderprogramm „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ aufmerksam zu machen, las der Bundestagsabgeordnete Stephan Albani (CDU) auf Einladung der Bücherei am Dienstagvormittag aus dem Buch „Bitte anstellen!“ vor. Dabei hörten dem Politiker rund 25 Kinder aus dem DRK-Kindergarten Bad Zwischenahn und der Einrichtung „Sonnenstrahl“ aus Rostrup zu. Während der interaktiven Lesung gab der Abgeordnete den Kids spannende Einblicke in die Tierwelt.

Im Anschluss konnten sich alle Jungen und Mädchen über ein Lesestart-Set freuen. Die Sets enthalten je ein altersgerechtes Kinderbuch sowie Tipps und Informationsmaterialien zum Vorlesen und Erzählen für Eltern, die zusätzlich auf Polnisch, Russisch und Türkisch angeboten werden. Seit November 2013 bekommen Eltern mit dreijährigen Kindern Lesestart-Sets in über 5.000 Bibliotheken in ganz Deutschland. Ziel des Programms ist es, Eltern zum Vorlesen zu motivieren und Familien schon frühzeitig mit Vorlese- und Leseangeboten zu erreichen.

 

151007 Kindergarten Lesestart BZ

Spannende Lesung: Der CDU-Bundestagsabgeordnete Stephan Albani stellte während einer interaktiven Lesung den Jungen und Mädchen das Buch „Bitte anstellen“ vor.
Bild: Stephan Albani MdB