02.09.2015

PRESSEMITTEILUNG | CDU-Kreisverband Oldenburg-Stadt: Bundestagsabgeordneter Stephan Albani im CDU-Stadtbezirk Süd-Ost

Gemeinsamer Besuch der Firma SERVLOG und der Werbegemeinschaft "Die Kreyenbrücker e.V."

 

Oldenburg - Auf seiner Sommertour 2015 besuchte Stephan Albani den CDU-Stadtbezirk Oldenburg Süd-Ost. Mit Mitgliedern der Fraktion und des Vorstandes des Stadtbezirksverbandes wurde die Firma SERVLOG in der Friedrich-Wilhelm-Deus-Straße besichtigt. SERVLOG ist im Bereich der Akten- und Materiallogistik tätig. Die Herren Busch und Staschen, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe DEUS, SERVLOG und AML stellten die professionellen und intelligenten Logistiklösungen für Aktenlagerung und Materialarchive vor. „SERVLOG hat sich in wenigen Jahren zu einem der führenden Unternehmen für Akten- und Materiallogistik mit heute über 50 Mitarbeitern entwickelt. Kontinuierliches Wachstum und innovative Logistik bestimmen auch unsere weitere Entwicklung“, so die Unternehmensleitung. DEUS bietet Umzüge, Neumöbel- und Lagerlogistik sowie sonstigen Speditions- und Logistik-Dienstleistungen seinen Auftraggebern an.

Beeindruckt von der Größe und Leistungsfähigkeit der Unternehmensgruppe besuchte der Bundestagsabgeordnete Stephan Albani anschließend die Werbegemeinschaft „Die Kreyenbrücker e.V.“. Thema war die Neugestaltung des Klingenbergplatzes. Der geplante Wegfall vieler Parkplätze bereitet der Werbegemeinschaft große Sorgen. Ca. 10 Parkplätze sollen entsprechend der Planung bleiben. Willi Kolodziej, Vorstandsmitglied, rechnete vor, dass das bei weitem nicht ausreicht. Es muss befürchtet werden, dass Kunden die Geschäfte und Arztpraxen am Klingenbergplatz nicht mehr aufsuchen, wenn nicht ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen, da auch viele ältere Menschen diese Geschäfte bevorzugt aufsuchen. Das gilt auch für den Wochenmarkt. Die Existenz der Unternehmen und die Existenz des Wochenmarktes ist dann gefährdet, so Will Kolodziej. Leerstand am Klingenbergplatz führt zu einer Verödung dieses Zentrums. Die CDU hat der Werbegemeinschaft ihre Unterstützung zugesagt.

Pressemitteilung des Oldenburger CDU-Stadtbezirks V - Süd-Ost - Kreyenbrück.

 

150902 Sommertour Servlog CDU OL SO

Der Stadtbezirksvorsitzende Klaus Raschke, Stephan Albani MdB, weitere CDU-Mitglieder und die Gastgeber vor der SERVLOG/DEUS-Werkshalle.
Bild: Stephan Albani MdB

150902 Sommertour Kreyenbrueck CDU OL SO

Informationsbesuch: Klaus Raschke, Vorsitzender des CDU-Stadtbezirks V - Süd-Ost - Kreyenbrück (links mit braunem Sakko), der CDU-Bundestagsabgeordnete Stephan Albani (Mitte mit blauem Sakko), der "Kreyenbrücker"-Vorsitzende Willi Kolodziej vom gleichnamigen Oldenburger Schuhhaus (rechts neben Herrn Albani im gestreiften Hemd) und weitere Mitgliedern von CDU-Fraktion und Stadtbezirksverband zu Gast bei der Werbegemeinschaft „Die Kreyenbrücker e.V.“.
Bild: Stephan Albani MdB