01.06.2017

Albani trifft Albanien: Hochrangiger Austausch mit dem albanischen Staatspräsident Bujar Nishani

Für drei Tage ist der albanische Staatspräsident Bujar Nishani - Personazh Publik in Berlin. Erste Station seiner Reise: Ein Treffen mit der Deutsch-Südosteuropäischen Parlamentariergruppe am Donnerstag. Als Vorsitzender empfing ich Herrn Nishani mit Iris Eberl (CSU), Thorsten Frei (CDU), Andreas Lämmel (CDU) und Dirk Vöpel (SPD).

Dabei stellte ich dem Präsidenten auch meine Heimatregion im Nordwesten vor und sprach den Albanern eine Einladung zum Wahlkreisbesuch aus. Beim gemeinsamen Essen kamen auch schwierige Themen auf den Tisch: Wie die erst kürzlich beendete Parlamentsblockade durch die Demokratische Partei Albaniens - Partei des Präsidenten und Schwesterpartei der Union in der EVP-Fraktion CDU/CSU. Doch es gibt auch viele Fortschritte im Land. Fazit: Der Weg in die EU ist noch lang und voller Hürden – doch die Westintegration muss das Ziel sein!

Bildergalerie: