24.12.2015

Frohes Fest und viel Erfolg für das kommende Jahr!

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Die Vorfreude auf das Weihnachtsfest lässt die Anstrengungen der zurückliegenden Monate zumindest ein wenig in den Hintergrund treten. Die Adventszeit ermöglicht uns - trotz aller auch weiterhin bestehenden Herausforderungen - einige Momente der Ruhe und Einkehr. Diese möchte ich nutzen, um von Herzen Dank für die vielen angenehmen Gespräche und Begegnungen, für die viele Ideen und Anregungen, für die Unterstützung und vor allem das mir entgegengebrachte Vertrauen zu sagen!

Weiterlesen ...

20.12.2015

Ihnen allen einen besinnlichen vierten Advent!

Die vierte Kerze markiert das Ende der Vorweihnachtszeit und läutet die baldigen Feiertage ein. Für viele von uns bedeutet es ein letztes Durchschnaufen vor dem angenehmen Familientrubel rund ums Fest. Vielleicht muss der eine oder andere auch noch Geschenke besorgen.

Weiterlesen ...

18.12.2015

Weihnachts-Newsletter "Berliner Horizonte" - KW 51 / 2015

Mit dem heutigen Tag endet die letzte Sitzungswoche des Jahres und damit auch das politische Jahr 2015. Kurz vor den Feiertagen gibt es daher den Wochenbericht in der Weihnachtsausgabe meines Newsletters: Darin berichte ich von meiner Plenarrede zum von mir maßgeblich ausgehandelten Antrag für den beschleunigten Transfer bei Medizininnovationen, meiner Plenarrede dazu, dem vergangenen Bundesparteitag und den Beschlüssen zum Jahresende. In Berlin geht es am 11. Januar weiter. Vorerst darf ich daher bei den Menschen im Wahlkreis und meiner Familie bleiben. Ihnen allen ein frohes Fest!

Weiterlesen ...

09.12.2015

Albani beteiligt sich an Weihnachtsbaum-Aktion

Der Bundestagsabgeordnete für Oldenburg und das Ammerland beteiligte sich an der Westersteder Wunschbaumaktion und übergab in der vergangenen Woche zwei Geschenke an die Organisatorin Tanja Cherri-Tarbiat.

Weiterlesen ...

11.12.2015

Interview mit dem Nordwestradio zur Kernfusionsforschung

Gestern begannen die ersten Experimente am Kernfusionversuchsreaktor "Wendelstein 7-X" in Greifswald. Das Team des Max-Planck-Instituts für Plasmaphysik versucht damit die Fusionsprozesse auf der Sonne zu erforschen, um hier auf der Erde langfristig in ähnlicher Art und Weise Energie gewinnen zu können. Das Nordwestradio befragte mich heute früh um halb Acht zur forschungspolitischen Bedeutung und möglichen Rolle der Kernfusion im Energiemix der Zukunft.

Weiterlesen ...